Triggerpunkt Therapie

Triggerpunkt-Myofascientechniken

Triggerpunkte sind knotige Schmerzpunkte im Muskel die über Ausstrahlungen sehr häufig Schmerzen am Bewegungsapparat verursachen. Sie entstehen durch dauernde Fehl-oder Überlastung, aber auch durch Stress, Wut oder Trauer. Diese Therapie ist sehr effektiv und wirkungsvoll, aber schmerzhaft.

Der Therapeut arbeitet eng mit dem Patient zusammen, um in der Schmerztoleranz des Patienten an der Auflösung des Triggerpunktes zu arbeiten. Dies spürt der Patient, wenn der Schmerz leichter wird, obwohl der Therapeut den gleichen Druck wie vorher anwendet.

 

{backbutton}