Manuelle Therapie

Sehr häufig in der Physiotherapie eingesetzte Technik mit speziellen Handgriffen zur Verbesserung der Gelenkbeweglichkeit. Über aktive und passive Mobilisationstechniken wird ein eingeschränktes Gelenkspiel erweitert. Bei Gelenkblockaden können Manipulationen angewendet werden. 

Sehr wirksam ist diese Behandlung bei Halswirbelsäulenproblemen, Kieferproblemen, Rücken- und Gelenkschmerzen, sowie Schmerzen am Brustkorb.

 

{backbutton}