Akne

Akne ist die häufigste Hauterkrankung weltweit. Dabei sind die Talgdrüsen und Haarfollikel betroffen, es bilden sich Papeln, Pusteln und Knötchen.

Zur Therapie werden Akupunktur, Akupressur auch als Selbstbehandlung, Narbentherapie nach Boeger, Osteopathie zur Verbesserung des venösen und lymphatischen Abflusses, Beratung, Ernährungsumstellung, Basenbäder uvm. eingesetzt.

zurück